pantera AG spendet zum Jubiläum 11.760 Euro an wünschdirwas e.V.

Kölner Immobilienunternehmen pantera AG
erfüllt zum Jubiläum Herzenswünsche von
schwer erkrankten Kindern und Jugendlichen
– Euro 11.760,- gehen an wünschdirwas e.V.

 

Herzenswünsche anstelle von Präsenten / Partner und Freunde des Unternehmens unterstützen
guten Zweck / pantera AG verdoppelt Spendensumme

Köln. Das Kölner Immobilienunternehmen pantera AG hat Anfang November sein 10-jähriges Firmenjubiläum gefeiert. Die damit verbundenen Anfragen seitens der Geschäftspartnern, womit man zum Jubiläum denn eine Freude bereiten könnte, hat das Unternehmen erfolgreich in einen guten Zweck umgewandelt. Denn anstelle von Präsenten, hat das Team der pantera AG um finanzielle Unterstützung für wünschdirwas e.V. gebeten, die damit schwer erkrankten Kindern und Jugendlichen Herzenswünsche erfüllt. Eine Idee, die auch bei Freunden und Partnern des Unternehmens sehr gut ankam und eine stolze Spendensumme von EUR 5.880,- erzielte. Diese Summe hat das Unternehmen jetzt sogar noch einmal verdoppelt und am 28.11.2019 einen Scheck über insgesamt EUR 11.760,- an wünschdirwas e.V. übergeben. „Wir freuen uns ganz besonders, dass wir im Zuge unseres Jubiläums und der damit verbundenen, überaus erfolgreichen Unternehmensentwicklung etwas vom Erfolg zurück geben können und mit unserer finanziellen Unterstützung dazu beitragen dürfen, schwerkranken Kindern und Jugendlichen wieder ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern“, erläutert Michael Ries, Vorstand der pantera AG.

wünschdirwas e.V. ist ein in Köln eingetragener gemeinnütziger Verein, der seit 30 Jahren – dank der tatkräftigen Unterstützung vieler ehrenamtlicher Helfer – schwer erkrankten Kindern und Jugendlichen Herzenswünsche erfüllt. Der Verein arbeitet bundesweit mit Ärzten und Therapeuten von über 100 Krankenhäusern, Kinderkliniken und Hospizen zusammen und hat seit Vereinsgründung im März 1989 schon über 9.000 Herzenswünsche erfüllt.  „Ein unvergesslich schönes Erlebnis kann nachhaltig dazu beitragen, den Kindern wieder neuen Lebensmut, Zuversicht und Energie zu schenken und die Krankheit einfach mal ein paar Stunden zu vergessen“, betont Claudia Weiler, Vorstandsvorsitzende von wünschdirwas e.V.

Erfüllt werden Herzenswünsche wie beispielsweise einen Tag lang Prinzessin zu sein oder die deutsche Fußballnationalmannschaft zu treffen. Aber auch kuriose Träume wie z.B. der Wunsch, ein Känguru zu streicheln oder mit der Oma auf einem Elefanten zu reiten, macht wünschdirwas wahr. „Dank großzügiger finanzieller Unterstützung wie aktuell durch die pantera AG, fällt uns die Umsetzung auch noch so ausgefallener Wünsche und Träume natürlich entsprechend leichter bzw. hilft uns vor allem dabei, unsere Arbeit nachhaltig und kontinuierlich weiter aufrecht erhalten zu können“, so Claudia Weiler.

Nachhaltigkeit spielt auch im Hause pantera AG seit jeher eine große Rolle. Denn bereits im ersten Jahr nach Unternehmensgründung verpflichtete sich das Kölner Immobilienunternehmen, welches sich im Laufe der Jahre vom erfolgreichen Anlagevertrieb hin zum bundesweit tätigen Projektentwickler und Konzeptionär im Bereich von Serviced Apartments fest im deutschen Immobilienmarkt etabliert hat, die SOS Kinderdörfer mit einem jährlich festgelegten Anteil am Unternehmenserfolg zu beteiligen. Durch diese vorbildliche und nachhaltige Partnerschaft, hat die pantera AG zwischenzeitlich bereits mehrere hunderttausend Euro direkte Hilfe geleistet.

Download

Danke!

Wir freuen uns auf Sie!